Defaultbild

Begleitung von Familien im Rahmen der Erstkommunion

 

Systemischer Blick auf aktuelle Fragen

Fortbildung für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen aus der Familienarbeit und pastoralen Diensten

07./08. Juni 2010 in Freiburg

Die Familienarbeit steht immer wieder vor neuen Herausforderungen. Die Unterschiede der Familien bezüglich ihrer Situation und ihrem Werteverständnis und ihrer gelebten Alltagsphilosopie scheinen immer größer zu werden. Größer werden auch die pastoralen Räume, was sich ebenso gravierend auf die Konzeption und Arbeitsweise der Familienarbeit auswirkt bzw. auswirken wird. Im Kontext der Vorbereitung auf die Erstkommunion kommt mit zahlreichen Familien in einen engeren Kontakt. Damit verbunden ist die Chance, über die konkrete Vorbereitung auf das anstehende Fest die Familien in ihren konkreten Lebenssituationen und -wirklichkeiten in den Blick zu nehmen und vor diesem Hintergrund mit ihnen gemeinsam Antworten auf ihre Fragen zu entwickeln.

Somit war es Ziel des Seminars „Begleitung von Familien im Rahmen der Erstkommunion", die bestehenden Konzepte zu weiten und die Ressourcen der Familien für die Lösung ihrer Fragen zu nutzen. Fragen hinsichtlich der Begleitung von Familien im Rahmen der Erstkommunion wurden aus der Sichtweise der systemischen Beratung heraus bearbeitet. Hauptamtliche Mitarbeiter/innen aus der Familienarbeit und pastoralen Diensten sowie ehrenamtliche Mitarbeiter/innen aus Gemeinden hatten die Möglichkeit,

  • aus einem systemischen Verständnis heraus die eigene (berufliche) Situation im Kontext der vielfältigen kirchlichen wie familiären Veränderungen wahrzunehmen,
  • die eigene Sensibilität für die vielfältigen Wechselwirkungen und
    Dynamiken in Veränderungsprozessen zu schärfen,
  • ressourcenorientiert zu erweiterten Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten zu kommen.

Referent:
Haja Molter, Köln; Dipl. Psych., Psychol. Psychotherapeut, lehrender Supervisor (IFW A&E und SG), tätig u. a. in der Entwicklung systemischer Konzepte für die Arbeit mit Gruppen und Teams und der Organisationsberatung in Profit- und Non-Profit-Organisationen

Leitung:
Anja Berkmann, Referentin für Sakramentenpastoral im Erzbischöflichen Seelsorgeamt
Rudolf Mazzola, Referent für Ehe- und Familienpastoral im Erzbischöflichen Seelsorgeamt, Freiburg

Veranstalter:
Erzbischöfliches Seelsorgeamt
Abt. I Pastorale Grundaufgaben - Referat Pastoral in Seelsorgeeinheiten
Abt. III Erwachsenenpastoral - Familienreferat
Okenstr. 15, 79108 Freiburg,
Tel. 0761/5144-201

 

 

  • AKF bei Facebook
  • AKF bei Twitter