Defaultbild

 

Von Wahrheiten und anderen Lügen
Systemische und theologische Impulse

Fachtagung vom 26./27. November 2015 in Würzburg anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der AKF

Im Folgenden sind die beiden grundlegenden Referate sowie die Worksshop-Impulse dokumentiert.

  • Was passiert, wenn theologische / pastorale und systemische Logiken aufeinandertreffen: theoretisch? praktisch?
    Dr. Hans Lieb, Systemischer Psychotherapeut, Supervisor,  Lehrtherapeut und Lehrsupervisor, Edenkoben
    Download Vortrag
     
  • Familien nach-denken. Theologische Ortsbegehungen in einem systemischen Territorium
    Dr. Dr. Hans-Joachim Sander, Professor für Dogmatik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Paris Lodron Universität Salzburg
    Download Vortrag
     
  • Workshop 1: Wie kann man verlorene Würde wieder herstellen: bei sich, bei anderen – gemeinsam?
    Dr. Hans Lieb
    Download Impuls
     
  • Workshop 2: In welchen Räumen wird Familie zu einem lebendigen System autorisiert und wo wird sie zerbrochen?
    Dr. Dr. Rudolf Sander
    (Im Workshop wurde eine offene Diskussion über das Einführungsreferat geführt. Die Diskussion wurde nicht protokolliert.)
     
  • Workshop 3: Patient Eherecht!? Ein systemischer Blick in das Gesetzbuch der katholischen Kirche
    Prof. Dr. Sabine Demel, kath. Theologin mit dem Schwerpunkt Kirchenrecht;ausgebildete Eheberaterin
    Download Impuls/Artikel
     
  • Workshop 4: Gelassen da sein – achtsam wahrnehmen
    Michael Ottl, Theologe und systemischer Therapeut, Hochschulseelsorger, Ehe-, Familien- und Lebensberater
    (Im Workshop wurde mit Übungen, die anschließend reflektiert wurden, in die Haltung der Achtsamkeit eingeführt.)
     
  • Workshop 5: Theologie treiben – systemisch infiziert
    Dr. Jochen Ostheimer M. A., Lehrstuhl für Christliche Sozialethik, Ludwig-Maximilians-Universität, München
     
  • Workshop 6: Sehnsuchtskörper. Körperlichkeit im Spannungsfeld von Begehren, Ohnmacht und Heilsbedürfnis
    Prof. DDr. Theresia Heimerl, Professorin für Religionswissenschaften Studiendekanin der Katholisch-Theologischen Fakultät, Karl-Franzens-Universität, Graz
    Download Input PPP - Download Zitate PPP
     
  • Workshop 7: Systemische Perspektiven auf Krisen und Übergänge in Familiensystemen
    Dr. Renate Zwicker-Pelzer, Professorin für Beratung und Erziehungswissenschaften im Fachbereich Gesundheitswesen, Katholische Hochschule NRW, Abteilung Köln,Familien- und systemische Therapeutin (DGSF), Supervisorin (DGSv/DGSF), Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (BAG), Lehrberaterin (DGSF)
    Download Input

 

  • AKF bei Facebook
  • AKF bei Twitter