Defaultbild

 

Danke!
Wertschätzende Momente in der Familie

Gelegenheiten, einmal "Danke" zu sagen, gibt es viele: für scheinbare Selbstverständlichkeiten  - kochen, sauber machen, Ausflug planen - wie für große Momente - das Kind bekommt einen KiTa-Platz, Opa hat Geburtstag, ein Streit ist versöhnlich geendet. "Danke" gesagt zu bekommen tut gut, und "Danke" zu sagen ebenfalls.

Danken kann den Alltag verändern. Es schenkt Wertschätzung und schafft Beziehung. Und es kann eine Spur zu Gott eröffnen. Dankbarkeit ist deshalb eine Grundhaltung aller Religionen, und sie haben Rituale entwickelt, wie dieser Dank Gott gegenüber zum Ausdruck gebracht werden kann.

Faltposter als PDF anschauen.

 

  • AKF bei Facebook
  • AKF bei Twitter

 

Als Familie an der Aktion teilnehmen

Als Pfarrgemeinde oder KiTa mitmachen

 

Faltposter "Hot Spots"

Hefte "Hot Spots"

 

Die Erstellung des Faltposters "Danke! Wertschätzende Momente in der Familie" erfolgte mit freundlicher Unterstützung durch das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken, Paderborn.