neue gespräche

Heft 1/2009

In guten und in bösen Tagen.
Treue: ein unzeitgemäßer Wert?

„Treue ist, wenn man jemand lieb hat und sich aufeinander verlassen kann.“ So einfach hat es eine Jugendliche formuliert. In der Tat: Wo immer Liebe zur Sprache kommt, kommt es auch zu sehr persönlichen Auseinandersetzungen mit dem Thema Treue. Entsprechend regt das Heft an, sich dieser Grundlage von Partnerschaft und Ehe zu versichern und dankbar auf die Lebendigkeit und den Wert der Treue zu schauen - im Vertrauen auf Gottes Verheißung ewiger Treue. Die Heft-Beiträge nehmen die verschiedenen Facetten des Themas in den Blick nehmen und laden ein, über das rechte Maß an Freiheit und Gebundenheit in einer Partnerschaft nachzudenken, über Verlässlichkeit und Gerechtigkeit, Sehnsucht und Enttäuschung, Freude, Verletzung und Hoffnung, über die Treue sich selbst gegenüber...

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Leseprobe (PDF-Datei)

im Shop bestellen

neue gespräche abonnieren

 

  • AKF bei Facebook
  • AKF bei Twitter